Lebensmittel - Markt - Ernährung®
jappy community kostenlos
  

powered by ...

single ladies online gratis subtitrat

gute dating seiten kostenlos partnersuche heilbronn umgebung BVL zeigt auf der Grünen Woche, wie Behörden den Lebensmittelfälschern auf der Spur sind

pc hilfe online chat kostenlos (bvl) – Grün gefärbtes Salatöl statt Olivenöl, vermeintliche Bio-Produkte aus konventionellem Anbau oder Reisimitat aus Kunststoff. Die Beispiele für Lebensmittelfälschungen und –betrug fallen in die Kategorien betrügerisch bis gefährlich. Ihnen allen ist gemein, dass Fälscher Verbraucher täuschen, um dadurch finanzielle oder wirtschaftliche Vorteile zu erlangen. Das Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit (BVL) zeigt an seinem Stand auf der Internationalen Grünen Woche vom 20. bis 29. Januar 2017, wie Lebensmittel gefälscht werden und wie die Behörden den Lebensmittelfälschern auf der Spur sind.

community software wie facebook kostenlos Um den Besuchern einen Einblick in die Welt der Lebensmittelbetrüger zu ermöglichen, baut das BVL in der Halle 23a (Sonderschau des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft) eine kleine Fälscherwerkstatt auf. Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des BVL schlüpfen in die Rolle der Betrüger und panschen Olivenöl. In einer Blindverkostung können die Besucher testen, ob sie den Unterschied zwischen originalem Olivenöl und dem grün gefärbten BVL-Öl herausfinden. In einer weiteren Aktion erfahren die Verbraucher, warum der Edelfisch auf ihrem Teller nicht unbedingt edel sein muss.
Das BVL entwickelt gemeinsam mit dem Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft in der Folge des Pferdefleischskandals im Jahr 2013 eine Nationale Strategie zur Bekämpfung von Lebensmittelbetrug, die alle relevanten Akteure miteinbezieht. So sind in das Netzwerk des BVL nicht nur die für die Lebensmittelüberwachung zuständigen Bundesländer einbezogen, sondern auch Staatsanwaltschaften, die Zollverwaltung und die Polizeibehörden Europol und Interpol. Als nationale Kontaktstelle steht das BVL außerdem in Kontakt mit den anderen europäischen Mitgliedstaaten und der Europäischen Kommission. So können Entwicklungen im Bereich des Lebensmittelbetrugs frühzeitig erkannt und präventiv Maßnahmen ergriffen werden, um den oft global handelnden Betrügern das Handwerk zu legen.
Das grenzüberschreitende und interdisziplinäre Zusammenspiel der verschiedenen Behörden stellt das BVL für alle verständlich in einem Comicfilm dar. Außerdem hat das BVL die wichtigsten Informationen zum Thema Lebensmittelbetrug in einem Flyer „Den Lebensmittelfälschern auf der Spur“ zusammengestellt. Flyer und Film sind auf der Internetseite www.bvl.bund.de/lebensmittelbetrug frei verfügbar.

php community software kostenlos polnische partnersuche kostenlos leipzig Hintergrundinformation

community erstellen software kostenlos Das Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit (BVL) ist eine eigenständige Bundesoberbehörde im Geschäftsbereich des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft. Das BVL ist für die Zulassung von Pflanzenschutzmitteln, Tierarzneimitteln und gentechnisch veränderten Organismen in Deutschland zuständig. Im Bereich der Lebensmittel- und Futtermittelsicherheit übernimmt es umfassende Managementaufgaben und koordiniert auf verschiedenen Ebenen die Zusammenarbeit zwischen dem Bund, den Bundesländern und der Europäischen Union.

Reply to “Fälscherwerkstatt bietet Einblick in die Welt der Lebensmittelbetrüger”

single online kostenlos nutzen

partnersuche palma de mallorca zeitung

online chat kostenlos youtube

partnersuche ab 40 jahren chords

dating coach deutschland

www.dating in germany.com

dating in cologne germany

Suche



polnische partnersuche kostenlos chip
EHEC: Ein Erreger macht Karriere
partnersuche ab 40 jahren youtube
partnerbörsen 50plus liechtenstein
partnerbörsen 50plus leipzig
partnersuche in linz jobs



arzt online chat kostenlos


Lebensmittelsicherheit


mycobakterien


dating cafe deutschland Handlungsbedarf: Wissenschaftler weisen MAP in Rindfleisch nach

Derio (aho/lme) – Wissenschaftlern von Baskischen Institut für Landwirtschaftliche Forschung und Entwicklung „Neiker-Tecnalia“ im spanischen Derio ist es gelungen, den Erreger der Paratuberkulose „Mycobacterium avium paratuberculosis“ (MAP) in der Muskulatur von Rindern und Kühen zum Zeitpunkt der Schlachtung nachzuweisen.
Weitere Informationen hier. chat online gratis arequipa






chat online gratis internacional



partnersuche europa youtube

aho_Kleintiere & Pferde

beste dating seiten kostenlos
partnersuche ab 40 jahren zu